VO-Cup 2022 – Schön war´s

 

Nachdem in den letzten zwei Jahren der VO-Cup als online ESports Turnier ausgetragen werden musste, freuten wir uns umso mehr, dass der VO-Cup Förderverein das Fußball- und Volleyballturnier in diesem Jahr endlich wieder live vor Ort im Stadtpark der Stadt Baunatal ausrichten konnten.

 

Es war ein gelungenes Fest, welches neben dem Turnier auch eine Fußballschule mit Pierre Littbarski und viele weitere Aktionen bot. 

Am Turnier haben 52 Mannschaften teilgenommen und um den Sieg gerungen, davon18 in der Disziplin Beachvolleyball und 34 Mannschaften in der Disziplin Fußball. 
Nach vielen spannenden Spielen setzte sich im Fußballturnier schlussendlich das Team der Superkickerz, einer Mannschaft des Vertriebszentrum Mitte der Volkswagen OTLG gegen das Team der Volkswagen Service Factory, dem FC LieberAmPool durch.
Beim Beachvolleyballturnier verlief das Finale nicht weniger spannend. Am Ende setzte sich, in einem Spiel auf hohem Niveau, das Team Grüning Sanitär, bestehend aus Mitgliedern des Vereins KSV Baunatal, gegen das Team Silicon Volley, einem Team des Volkswagenwerks Kassel aus der Logistik Planung mit 30 zu 23 durch und konnte so das Finalspiel für sich entscheiden. 
 

Unter dem Motto „Trainieren mit dem Weltmeister“ haben 80 Kids im Alter von 6-16 Jahren an der Fußballschule teilgenommen und haben mit Pierre Littbarski und Trainern des KSV Baunatal trainiert.

 

Der Verein konnte 45.000 € sammeln. Somit beträgt die bisherige Spendensumme zusammen mit dem Online Turnier im April aktuell 599.200 €. Das ist ein unglaublich tolles Ergebnis und das gesamte VO-Cup Team freut sich sehr darüber! Und das alles ist vor allem mit eurer Hilfe möglich.

 

Im nächsten freuen wir uns auf einen ganz besonderen VO-Cup. Denn in 2023 geht das Benefizturnier in die 25. Runde. Seid mit dabei!

Unsere Sponsoren und UNterstützer, 
Ohne Euch Wäre der VO-Cup nicht möglich!

Herzlichen Dank!

Förderverein VO-Cup für kranke  und behinderte Menschen e.V.


Wir sind ein Verein, der aus einer Initiative von Mitarbeitern des Konzern After Sales der Volkswagen AG entstanden ist. 

Seit 1997 organisieren wir das jährliche Benefiz-Sportturnier "VO-Cup" zugunsten kranker  und behinderter Menschen.

Wir möchten Menschen helfen, die uns brauchen. 
Im Großen, wie im Kleinen.

Unser Fokus liegt auf medizinischen Einrichtungen, Behinderteninstitutionen, Kinderpflegestätten und der direkten, unbürokratischen Einzelfall-Soforthilfe für Familien in krankheitsbedingten Notsituationen. 

Spendensumme 2022:

45.000 €

Spendensumme seit 1997:

599.200 €

unsere geschichte

Was 1997 als Treffen unter fußballbegeisterten Arbeitskollegen begann, wurde bald darauf zu einem großen Event. Hierbei wurde schnell weit mehr Geld eingenommen, als für die Platzmiete, Getränke und Bratwürste notwendig war und es entstand die wohltätige Initiative (der heutige gemeinnützige Verein) zugunsten von Menschen, die unsere Unterstützung brauchen.


Inzwischen wird das Benefizturnier "VO-Cup" jährlich von unserem ehrenamtlichen Team organisiert, die hierbei tatkräftig von unseren Partnerfirmen und Sponsoren unterstützt werden. Jedes Jahr nehmen rund 40 nationale und internationalen Mannschaften teil, die größtenteils aus dem Volkswagenkonzern stammen.


Du möchtest uns unterstützen?

Hierfür bieten sich kurz zusammengefasst 
verschiedene Möglichkeiten an:

  • Die aktive Teilnahme am Turnier
  • Der Kauf von Tombolalosen
  • Der Verzehr von Speisen und Getränken 
  • Die Unterstützung als Helfer
  • Finanzielle Spenden und Sachspenden


Weitere Informationen zur Unterstützung, auch für Sponsoren und potenzielle Spendenempfänger, 
befinden sich hier: