VO-Cup Förderverein für krebskranke Kinder und behinderte Menschen e.V.


Wir sind ein Verein, der aus einer Initiative von Mitarbeitern des Konzern After Sales der Volkswagen AG entstanden ist.

Seit 1997 organisieren wir das jährliche Benefiz-Sportturnier "VO-Cup" zugunsten krebskranker Kinder und behinderter Menschen.

DER NÄCHSTE VO-CUP FINDET AM 

20.06.2020 STATT

Wir möchten Menschen helfen, die uns brauchen. 
Im Großen, wie im Kleinen.

Unser Fokus liegt auf medizinischen Einrichtungen, Behinderteninstitutionen, Kinderpflegestätten und der direkten, unbürokratischen Einzelfall-Soforthilfe für Familien in krankheitsbedingten Notsituationen. 

Spendensumme 2019:

22.500 €

Spendensumme seit 1997:

460.000 €

wir bedanken uns ganz herzlich 

bei allen teilnehmern, helfern und besuchern für die tolle veranstaltung 2019

Unsere Geschichte

Was 1997 als Treffen unter fußballbegeisterten Arbeitskollegen begann, wurde bald darauf zu einem großen Event. Hierbei wurde schnell weit mehr Geld eingenommen, als für die Platzmiete, Getränke und Bratwürste notwendig war und es entstand die wohltätige Initiative (der heutige gemeinnützige Verein) zugunsten von Menschen, die unsere Unterstützung brauchen.


Inzwischen wird das Benefizturnier "VO-Cup" jährlich von unserem ehrenamtlichen Team organisiert, die hierbei tatkräftig von unseren Partnerfirmen und Sponsoren unterstützt werden. Jedes Jahr nehmen rund 40 nationale und internationalen Mannschaften teil, die größtenteils aus dem Volkswagenkonzern stammen. 

Du möchtest uns unterstützen?

Hierfür bieten sich kurz zusammengefasst 
verschiedene Möglichkeiten an:

  • Die aktive Teilnahme am Turnier
  • Der Kauf von Tombolalosen
  • Der Verzehr von Speisen und Getränken 
  • Die Unterstützung als Helfer
  • Finanzielle Spenden und Sachspenden


Weitere Informationen zur Unterstützung, auch für Sponsoren und potenzielle Spendenempfänger, 
befinden sich hier: